Neu

Epple Bs 125 Gs Bandsäge neues Modell

Artikel-Nr.: BS125GS

Auf Lager
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Alter Preis 530,00 €
470,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 25 kg


Fachberatung unter 0160-8358351

Frachtkosten 20 Euro D

 

Beschreibung

  • Sehr leiser und vibrationsarmer Lauf
  • Ergonometrisch geformter komfortabler Tragegriff
  • Transportarretierung
  • Hohe Verarbeitungsqualität und Ausstattung
  • Stufenlose Verstellung der Schnittgeschwindigkeit
  • Gehrungsschwenkbarer Sägebügel
  • Materialanschlag
  • Flexibel einsetzbar für horizontales Sägen

Die Metallbandsäge BS 125 GS

Leistungsfähige Metallbandsägen gibt es nur für die Werkstatt? Das war einmal: Die BS 125 GS ist leicht, kompakt und schnell aufgebaut – und damit auch auf der Baustelle immer dabei, wenn hochpräzise Schnitte gefordert sind.

Für exakte Schneidarbeiten kommen in zahllosen Profiwerkstätten Bandsägen zum Einsatz. Diese sind aber in der Regel sehr sperrig und schwer, weshalb sie sich nur stationär verwenden lassen. Falls auf Baustellen bisher hohe Schnittpräzision gefordert war, mussten die betreffenden Werkstücke oftmals erst in eine Werkstatt verbracht, dort bearbeitet und anschließend zurücktransportiert werden.

Diese Lücke hat Epple Maschinen® mit der BS 125 GS geschlossen. Bei einer Abmessung von gut 32 x 74 x 70 Zentimetern (TBH) beträgt das Gesamtgewicht gerade einmal 19,5 Kilogramm. Die Motorleistung liegt trotz der kompakten Ausmaße bei starken 1200 Watt – eine Leistung, die auch im Bereich der stationären Bandsägen keineswegs die Regel darstellt. Die Länge des Sägebandes entspricht mit 1440 x 13 x 65 Millimetern einem weit verbreiteten Industriestandard, es werden also keine teuren Spezialblätter benötigt.

Getrimmt auf Mobilität und unkomplizierte Handhabung. Ein ergonomisch geformter Tragegriff oberhalb des Sägebügels macht den Transport zum Kinderspiel, und auch der Aufbau geht schnell vonstatten: Die Säge ist bereits beim Transport komplett montiert. Für Sicherheit unterwegs sorgt ein Sperrbolzen im Gelenk des Sägebügels, über den die Mechanik arretiert wird. Vor Ort werden lediglich noch die Standfüße sowie der Anschlag aufgeschraubt, der Sperrbolzen entfernt, und innerhalb weniger Minuten kann mit der Arbeit begonnen werden.

Funktionalität, wie man sie auf der Baustelle erwartet. Im Betrieb weiß die Metallbandsäge vollauf zu überzeugen. Ihr leiser und vibrationsarmer Lauf schont das Gehör und ermöglicht in Verbindung mit dem verstellbaren Materialanschlag präzises Sägen – auch horizontal. Der gehrungsschwenkbare Sägebügel (45°/60°) erhöht gleichermaßen Exaktheit und Flexibilität. Die Schnittgeschwindigkeit lässt sich stufenlos zwischen 30 und 80 Metern pro Minute regeln, und die maximale Schneidleistung beträgt 120 Millimeter bei runden sowie 130 x 125 Millimeter bei Vierkant-Werkstücken.

Von Profis ausgetestet und ausgezeichnet. Das Fachmagazin Handwerk+Industrie hat die Bandsäge in seiner Ausgabe 05/2012 auf Herz und Nieren getestet – und bei einer Gesamtnote von 1,3 das Prädikat „Meisterklasse“ verliehen. Die Kombination aus hoher Präzision, starker Leistung, Mobilität und nicht zuletzt einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis hat die Tester in höchstem Maße zufriedengestellt.

Präzision in Aktion. I

Schneidarbeiten nach Maß – jederzeit und überall. In der BS 125 GS verbinden sich die Vorzüge einer leistungsfähigen Metallbandsäge mit maximaler Flexibilität bei minimalem Gewicht. Damit steht auch bei Außeneinsätzen auf Montage die volle Funktionalität zur Verfügung, die man bisher nur von Bandsägen für den stationären Werkstattgebrauch kannte.

 

Weitere Saegebaender  15 Euro / Stueck 

 

Technische Daten

Schneidleistung rund 120 mm
Schneidleistung vierkant 130 x 125 mm
Gehrung 45° / 60°
Schnittgeschwindigkeit 30 - 80 m/min
Sägebandlänge 1.440 x 13 x 0,65 mm
Motorleistung 230 V / 50 Hz / 1.200 Watt
Abmessungen 315 x 740 x 700 mm
Gewicht 19,5 kg
EAN 4260364290509
Auch diese Kategorien durchsuchen: Bandsägen, Startseite